Das richtige Mindset – oder: „Wer hat’s verbockt?“

Sie zahlen nicht nur in die Geschwindigkeit Ihrer Verbesserungen ein und erhöhen so Ihre Agilität, sondern werden Erfolge im Employer Branding über eine Reduktion der Fluktuations- und Krankheitsrate generieren, wenn Sie sich mit dem Mindset Ihres Teams beschäftigen.

.

„Wer hat’s verbockt?“

.

Die Frage nach dem Schuldigen für Fehler im Unternehmen ist destruktiv – suchen Sie lieber nach Verantwortliche, die Fehlerursachen beheben. Leben Sie diese Denkweise vor, damit Ihre Teams sie annehmen und umsetzen können. Sie können Verbesserungen in entscheidenden unternehmerischen Kennzahlen erwarten, wenn Sie Ebene für Ebene Ihres Unternehmens entwickeln, diese Sichtweise zu implementieren und einen adäquaten Sprachgebrauch zu praktizieren.

.

„Was können wir tun?“

.

.

Gerne unterstütze ich Sie bei Ihrem Change! Nehmen Sie hier mit mir Kontakt auf.